Spannende Zeitreise durch die Geschichte der Öffis in Wien

Lehrausgänge & kostenlose Materialien für den direkten Einsatz im Unterricht 

Warum sind in Wien keine Stockbusse unterwegs? Was hatte Kaiser Franz Joseph I. gegen Oberleitungen? Und weshalb waren die Linien der Pferdetramway nicht mit Buchstaben oder Ziffern, sondern mit farbigen Symbolen gekennzeichnet? 

Antworten auf diese und viele weitere Fragen erhalten Sie und Ihre SchülerInnen bei einem Lehrausgang in die Remise, Verkehrsmuseum der Wiener Linien. Ergänzend zum Lehrausgangsangebot stehen Ihnen auf dieser Webseite Materialienpakete für die Vor- bzw. Nachbereitung eines Lehrausganges zum kostenlosen Download zur Verfügung. Altersgerecht und lehrplanadäquat aufbereitet finden PädagogInnen der 3. bis 8. Schulstufe Unterrichtsmaterialien zur Geschichte des öffentlichen Verkehrs in Wien. 

Ihr Kontakt für Lehrausgänge:

Tel.: 01/7909-46803
Anfragen per Mail an:
remise@wienerlinien.at